Einzugsinfos & FAQ

  • Wie komme ich ins Internet?
    • Verbinde deinen PC via LAN-Kabel oder über das WLAN mit dem Dorfnetzwerk (Die SSID des WLANs ist immer gb***** und das Passwort bekommst du beim Einzug, sonst kann dir ein Mitbewohner sicher weiterhelfen, oder du wendest dich ans Internet-Tutorium.
    • Hat die Verbindung zum Dorfnetzwerk geklappt, zeigt dein Browser eine graue Seite an, falls nicht gib 10.10.64.2:3000 in die Adressleiste ein.
    • Befolge die Anweisungen.
    • Möchtest du weitere Geräte anmelden, musst du den Vorgang wiederholen.
    • Bei Fragen wendest du dich an das Internet-Tutorium.
  • Wo kann ich waschen?
    Im Dorf kannst du für 1 € waschen und kostenlos trocknen. Die Waschmaschinen befinden sich im Verwaltungsgebäude hinter dem Griechen. Waschmittel musst du selbst mitbringen. Bitte beachte: Die Waschmaschinen geben kein Wechselgeld und manche Zählautomaten nehmen nur 50 Cent-Stücke! Es gibt eine Webcam, um zu schauen ob noch eine Maschine frei ist.
  • Was mache ich, wenn ich mich ausgesperrt habe?
    Zu den Öffnungszeiten kannst du dich bei der Hausverwaltung melden. Nur Not schließt dir der/die DorfbürgermeisterIn in der Zeit von 8-22 Uhr für 5 € dein Zimmer auf, nach 22 Uhr für 10 €. Ebenso ist der Hausmeisternotdienst (0551 39 22 339) zuständig. Dieser nimmt 50 € fürs Aufsperren.
  • Wo bekomme ich Bettwäsche, Gardinen, Klopapier und/oder Duschvorhänge?
    Falls du laut Mietvertrag darauf Anspruch hast, kannst du dir was du benötigst bei Frau Kleinert in der Gutenbergstraße 32 (Nachbarbüro der Wohnheimverwaltung) abholen.
  • Wo melde ich einen Mangel in meinem Zimmer?
    Erste Anlaufstelle ist unsere Wohnheimverwaltung, wenn etwas mit deinem Zimmer, der Küche oder anderen Gemeinschaftsräumen nicht in Ordnung ist – dazu zählen undichte Fenster, kaputte Herdplatten oder Schimmel an den Wänden. Sollten dir die Öffnungszeiten nicht passen, kannst du dich über dieses Formularbeim Studentenwerk melden.